Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Arbeit in Gemeinden

Die Verkündigung des Evangeliums in Wort und Tat lebt von der Begegnung vieler unterschiedlicher Menschen. Dies geschieht vor allem in der Gemeindearbeit. Was die Menschen dort eint sind der christliche Glaube, die tätige Liebe und die zuversichtliche Hoffnung.
 
Gemeindeleben ist vielfältig und vielgestaltig. Gemeindeleben geht auf die Straßen und in die Häuser, um bei den Menschen zu sein. Und: Gemeindeleben findet in Gemeindehäusern statt. Manche sind von morgens bis abends belegt: mit Kindern, Bibelkreisen, Jugendclubs, Seniorentreffs, Chören, Kursen und Festen. Weil solch vitales Gemeindeleben ein Dach über dem Kopf braucht, macht es Sinn, beispielsweise für den Bau und Erhalt von Gemeindehäusern zu spenden. Daneben ist es selbstverständlich auch möglich, Gaben für spezifische Bereiche der Gemeindearbeit zu geben. VIELEN DANK DAFÜR!

Wenn Sie mit Ihrer Spende die Gemeindearbeit fördern möchten, können Sie das an dieser Stelle tun. Dazu müssen Sie einfach nur die Felder in diesem Formular ausfüllen.

Spende für die Gemeindearbeit

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erforderlich, damit wir Ihre Spende bearbeiten können. Alle weiteren Angaben sind freiwillig. Ihre Daten werden nur für die Bearbeitung Ihrer Spende genutzt.

Spendenzweck und Betrag

Ich spende

Bitte geben Sie einen Betrag an: ,00 Euro

Der Betrag soll wiederkehrend

und erstmals im MonatBitte einen Monat angeben Jahr Bitte eine Jahr angeben eingezogen werden.

Ich spende für:

Persönliche Angaben

Meine Daten (Spender/Zahlungspflichtiger)

Bankverbindung

Zusammenfassung
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben auf dem unten stehenden Mandat. Sie haben dann zwei Möglichkeiten:
 
 
Entweder drucken Sie das Mandat aus, unterschreiben es eigenhändig und schicken es uns als dem Spendenempfänger an:
 
Kasse des Ev. Oberkirchenrats im Auftrag der Ev. Landeskirche in Württemberg
Evang. Oberkirchenrat, Gänsheidestraße 4, 70184 Stuttgar
 
Oder
 
• Sie klicken auf "Per E-Mail senden". Dadurch erhalten wir Ihre Einzugsermächtigung per E-Mail.
 
 
Bitte erstellen Sie in jedem Fall einen Ausdruck für Ihre Unterlagen.
 
Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Spende!

SEPA-Lastschrift-Mandat (SEPA Direct Debit Mandate)
für SEPA-Basis-Lastschriftverfahren (for SEPA Core Direct Debit Scheme) [i]

Name und Anschrift des Zahlungsempfängers/Spendenempfängers:
Kasse des Ev. Oberkirchenrats im Auftrag der Ev. Landeskirche in Württemberg
Evang. Oberkirchenrat, Gänsheidestraße 4, 70184 Stuttgar

Gläubiger-Identifikationsnummer (CI/Creditor Identifier): DE9700100000027226 [i]

Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.[i]


Ich/Wir ermächtigen
Kasse des Ev. Oberkirchenrats im Auftrag der Ev. Landeskirche in Württemberg einmalig eine Zahlung von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise/n ich/wir mein/unser Kreditinstitut an, die von Kasse des Ev. Oberkirchenrats im Auftrag der Ev. Landeskirche in Württemberg auf mein/unser Konto gezogene/n Lastschrift/en einzulösen.

Hinweis: Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Name des Kreditinstituts:
BIC:
IBAN:

Kontoinhaber (Spender):
Vorname und Name:
Straße und Hausnummer:
Postleitzahl und Ort:
E-Mail:

Kontoinhaber (falls abweichend von Spender/Zahlungspflichtigem):
Vorname und Name:
Straße und Hausnummer:
Land, Postleitzahl und Ort:

Datum und Ort:
Unterschrift:

Wenn Spender und Kontoinhaber nicht identisch sind, unterschreiben bitte beide.

Meine Spende soll folgendem Zweck zugute kommen:

Die Spende in Höhe von ,00 Euro soll einmalig zum 1. des Monats eingezogen werden.

Die Spende in Höhe von ,00 Euro soll wiederkehrend zum 1. des Monats dem obigen Konto belastet werden.
Der Auftrag soll erstmals im Monat / und dann ausgeführt werden.

Noch fragen?

Falls Sie fragen zum Spendenvorgang haben,
oder sich gern genauer darüber informieren möchten wie Ihr Geld eingesetzt wird,
helfe ich Ihnen gern weiter:

 

Pfarrer Helmut Liebs

Telefon: 0711 22276-46

helmut.liebsdontospamme@gowaway.elk-wue.de